News

Bräustüble Pfaffenhausen wieder geöffnet

Seit kurzem hat unser Bräustüble wieder geöffnet. Der neue Wirt Herbert Falk stammt aus einer bekannten Metzgers- und Gastronomen- Familie aus Krumbach. Zusammen mit seiner Familie bietet er ab sofort die traditionell bayerisch- schwäbische Küche an. Dazu gibt es helle und dunkle Biere vom Fass. Und wer noch Zeit und Lust hat, kann das historische […]

18.08.2020 weiter lesen

Festwagen mobilisiert

Anlässlich des Bezirkmusikfestes Rammingen hatte der Musikverein Rammingen die tolle Idee unseren historischen Festwagen (Baujahr 1948) nach langer Standzeit wieder zu mobilisieren. Übrigens das erste mal als Doppelgespann mit 4 Rösser! Danke der Familie Waltenberger aus Rammingen, die Ihre prächtigen Kaltblüter zur Verfügung stellten und den Festwagen dekorierten. Fotos: Bernd Feil

19.08.2019 weiter lesen

Weiteres Storchennest installiert

Aufgrund des hohen Storchenaufkommens in Pfaffenhausen und Umgebung und den damit einhergehenden Wildbauten (Schneefang-Gitter Kirche, Funkmasten etc.) haben wir uns zusammen mit dem LBV dazu entschlossen ein weiteres Nest südlich der Brauerei zu installieren. Dieses wurde gleich am nächsten Tag von einem Storchenpaar besetzt. Unser besonderer Dank gilt neben der Unterstützung durch den LBV auch […]

19.07.2019 weiter lesen

Jetzt neu im Sortiment – Storchenquell Naturell

Mit dem Storchenquell Naturell ergänzt die Storchenbräu Ihre bisherigen Wassersorten Storchenquell Medium und Classic um eine weitere Sorte Quellwasser – ohne Kohlensäure.

19.06.2019 weiter lesen

Kuriose Geschichte!

Unser ehemaliger Bierlaster hat eine neue Heimat in Paraguay (Südamerika) gefunden. Hier transportiert er in Zukunft Zuckerrohr statt Bier 🙂 Die Jungs von der Plantage haben darauf gleich mal angestoßen. Und ohne Dach geht halt einfach mehr drauf!

17.05.2018 weiter lesen

Der Riesenstorch von Pfaffenhausen

Das wohl grösste Graffiti im Allgäu befindet sich seit April 2018 an der Westfassade der Storchenbräu. Hans Roth jun. (Mitte) entdeckte ein altes Kalenderbild der Brauerei aus dem Jahr 1925 und bat den Berliner Graffiti- Künstler Sebatian Knospe (rechts) zusammen mit seinem Helfer Thomas Lehmann zu verschönern. >> Hier die Entstehung des Bildes ansehen

17.04.2018 weiter lesen

Altes Emailleschild neu aufgelegt

Nach langer Suche haben wir eines von wenigen original erhaltenen Emailleschildern aus den 1920er Jahren wieder gefunden. Das nahmen wir zum Anlass um eine Kleinserie von 50 Stück wieder neu aufzulegen. Und zwar im original alten Emaille- Herstellungsverfahren. Das bedeutet dickes, gewölbtes und emailliertes Blech mit reliefartigem Schriftzug. Zum Preis von € 150,00 sind diese […]

17.03.2018 weiter lesen

Storchenbräu Porträt im Bayerischen Fernsehen

Kürzlich wurde ein schöner Beitrag über unsere Brauerei im Rahmen der Sendung „Landgasthäuser – Hopfen und Malz“ von Werner Teufl im Bayerischen Fernsehen gezeigt. Hier könnt Ihr eine kleine Zusammenfassung sehen: Hier gehts zum Video

02.05.2017 weiter lesen

Storchennest auf altem Eiskeller installiert

Mit einem besonderen Osternest wurde ein Storchenpaar in Pfaffenhausen am Gründonnerstag durch unsere Brauerei überrascht! Nachdem die Störche vergeblich versuchten auf dem Dach unserer Kirche ein Nest zu bauen, entschlossen wir uns kurzerhand eine Nisthilfe auf unserem ehemaligen Eiskeller nördlich der Brauerei zu installieren. Und die Überraschung war perfekt, als dieses schon am nächsten Tag […]

02.05.2017 weiter lesen

Alter Storchenbräu Lkw wieder belebt

Die Storchenbräu hat ihren ehemaligen Mercedes LKW L3500 Baujahr 1955 wieder entdeckt. Ein baugleiches Exemplar von diesem Typ wurde im Dezember aus Osfriesland importiert und mit dem alten Storchenbräu- Logo aus dieser Zeit versehen. Bestimmt werden Sie den LKW auf dem ein oder anderen Oldtimer-Treffen oder bei Bierzelten in der Region bewundern können.

02.05.2017 weiter lesen